Gemischte Zahl ↔ Unechter Bruch

Ein Bruch, der größer als 1 ist wird auch unechter Bruch genannt und kann als gemischte Zahl geschrieben werden.

Unechter
Bruch



Gemischte
Zahl
     5  → 3  +  2  → 1 2     
3 3 3 3

Aufgabe 1: Stelle Brüche ein, bei denen der Zähler größer ist als der Nenner.

Ungenaue Grafik


=
























Aufgabe 2: Trage die unechten Brüche und die gemischten Zahlen ein.


Unechter
Bruch


Gemischte
Zahl
a)








1()
 



b)








1()





c)








2()





d)








2()





Aufgabe 3: Trage den unechten Bruch ein.

a) 
 = 

b) 
 =

c) 
 = 

d) 
 =










Aufgabe 4: Trage die gemischte Zahl ein.

a)  
 =
b)  
 =
c)  
 =
d)  
 =









Aufgabe 5: Schreibe als natürliche Zahl.

a)  
 = b)  
 = c)  
 = d)  
 =





Aufgabe 6: Stelle unterschiedliche Rechnungen ein und beobachte, was passiert. Subtraktionen werden nur angezeigt, wenn der erste Bruch größer ist als der zweite.

=
Z
N

z
n
 
z
n
z
n



Grundrechenarten mit Gemischten Zahlen

Eine Auswertung der folgenden Aufgaben findet während der Eingabe statt.

 

Neu

richtig: 0

Aufgabe 1: Addiere die Brüche.

a) 
 + 
 = 
 = 




b) 
 + 
 = 







Neu

richtig: 0

Aufgabe 2: Addiere die gemischten Zahlen.

a) 
 + 
 = +
 + 








b) 
 + 
 =
 +
 =






c) 
 + 
 =
 +
 =









Neu

richtig: 0

Aufgabe 3: Subtrahiere die gemischten Zahlen.

a) 
 - 
 =
 - 
 =






b) 
 - 
 =
 - 
 =
 =







Neu

richtig: 0

Aufgabe 4: Addiere die gemischten Zahlen.

a) 
 + 
 = +
 + 








b) 
 + 
 =
 +
 =






c) 
 + 
 =
 +
 =









Neu

richtig: 0

Aufgabe 5: Subtrahiere die gemischten Zahlen.

a) 
 - 
 =
 - 
 =






b) 
 - 
 =
 - 
 =
 =








Neu

richtig: 0

Aufgabe 6: Multipliziere die gemischten Zahlen.

a) 
 · 2
 = 
 · 

= 2







b) 2
 · 
 = 
 · 

= 2







c) 2
 · 2  = 
 · 
 = 
=






d) 
 · 
 = 
 · 

=







Neu

richtig: 0

Aufgabe 7: Dividiere die Zahlen.

a) 
 : 
 = 
 · 

= 2







b) 
 : 
 = 
 · 
 = 
 =







c) 
 : 
 = 
 · 
 = 
 =