Textaufgaben zur Bruchrechnung

Aufgabe: Trage die richtigen Lösungen ein.

a)
Frau Peters benötigt für Näharbeiten Stoff. Wie viel Stoff kauft sie insgesamt ein?

Antwort: Frau Peters kauft insgesamt m Stoff ein.

b)
Ein rechteckiges Grundstück ist m lang. Die Breite des Grundstücks beträgt der Länge. Wie breit ist das Grundstück?

Antwort: Das Grundstück ist m breit.

c)
Herr Jürgens kauft Kartoffeln ein. Wie viel Kilogramm hat Herr Jürgens zu tragen?
Antwort: Herr Jürgens trägt
 kg Nahrungsmittel.


d)
Ein Holzpflock ist cm lang. Er wird mit seiner Länge in der Erde gerammt. Wie lang ist das sichtbare Teilstück, das aus dem Boden herausragt?

Antwort: Das sichtbare Teilstück ist cm lang.

e)
Eine Bäckerei bestellt Tüten Mehl. Jede wiegt 2 kg. Wie viel Kilogramm Mehl sollen geliefert werden?

Antwort: Die Bäckerei erhält kg Mehl.

f)
Familie Mayer verbraucht jeden Tag Liter Milch. Wie viel Liter verbraucht sie in einer Woche?
Antwort: Sie benötigt in einer Woche 5() 1()  Liter Milch.
4()

g)
Auf einer Rolle sind m Blumendraht. Wie viele Stücke von m Länge können davon abgeschnitten werden?

Antwort: Es können Stücke abgeschnitten werden.

h)
In das Verdunstungsgefäß am Heizkörper gießt Susanne 1 Liter Wasser. Nach einiger Zeit ist der Flüssigkeit verdunstet. Wie viel Wasser befindet sich noch im Gefäß?
Antwort: Es beinhaltet noch 1() 1()  Liter Wasser.
4()

i)
Frank hat Sticker erhalten. Nur die Hälfte behält er für sich. Die andere Hälfte verteilt er gerecht an seine Freunde. Wie viel Sticker erhält jeder seiner Freunde?

Antwort: Jeder Freund erhält Sticker.


j)
In einer Mosterei werden Liter Apfelsaft in Flaschen gefüllt. Jede Flasche fasst Liter. Wie viele Flaschen werden gebraucht?

Antwort: Für das Abfüllen des ganzen Saftes benötigt man Flaschen.

k)
Laura verteilt den Inhalt einer Tüte mit Gummibärchen. Sie selbst behält des Inhalts. Ihre Freundin Marie kriegt nur halb so viele ab. Die restlichen Gummibärchen erhält Maries Bruder Lukas. Wie viele Gummibärchen erhalten die Mädchen?

Antwort: Laura erhält und Marie Gummibärchen.