Fuchs-Check: Übungen
Benutzer: 
Passwort: 

Zylinder

Aufgabe 1: Klick das richtige Volumen des Zylinders unten an.

Maße in cm
Volumen = cm³


richtig: 0 | falsch: 0


Aufgabe 2: Berechne das Volumen des jeweiligen Zylinders. Runde auf ganze Kubikzentimeter.

a)  r = cm b)  d = cm
h = cm h = cm
V = cm3 V = cm3


richtig: 0 | falsch: 0


Aufgabe 3: Klick die richtige Oberfläche des Zylinders unten an.

Maße in cm
Oberfläche = cm²


richtig: 0 | falsch: 0


Aufgabe 4: Berechne die Oberfläche des jeweiligen Zylinders. Runde auf ganze Quadratzentimeter.

a)  r = cm b)  d = cm
h = cm h = cm
O = cm2 O = cm2


richtig: 0 | falsch: 0


Aufgabe 5: Berechne die Mantelfläche des jeweiligen Zylinders. Runde auf ganze Quadratzentimeter.

a)  r = cm b)  d = cm
h = cm h = cm
M = cm2 M = cm2


richtig: 0 | falsch: 0


Aufgabe 6: Trage Oberfläche und Volumen der Zylinder ein. Runde auf eine Stelle nach dem Komma.

a)  r =  cm
h =  cm
O =  cm²
V =  cm³
b)  r =  m
h =  m
O =  m²
V =  m³
c)  r =  mm
h =  mm
O =  mm²
V =  mm³


richtig: 0 | falsch: 0


Aufgabe 7: Volumen und Radius oder Durchmesser sind gegeben. Berechne die Höhe des jeweiligen Zylinders. Runde auf ganze Zentimeter.

a)  V = cm3 b)  V = cm3
r = cm d = cm
h = cm h = cm


richtig: 0 | falsch: 0


Aufgabe 8: Volumen und Höhe sind gegeben. Berechne den Radius beziehungsweise den Durchmesser des jeweiligen Zylinders. Runde auf ganze Zentimeter.

a)  V = cm3 b)  V = cm3
h = cm h = cm
r = cm d = cm


richtig: 0 | falsch: 0


Aufgabe 9: Oberfläche und Radius oder Durchmesser sind gegeben. Berechne die Höhe des jeweiligen Zylinders. Runde auf ganze Zentimeter.

a)  O = cm2 b)  O = cm2
r = cm d = cm
h = cm h = cm


richtig: 0 | falsch: 0


Aufgabe 10: Die Mantelfläche und eine weitere Größe sind gegeben. Berechne die gesuchte Größe. Runde auf ganze Zentimeter.

a)  M = cm2 b)  M = cm2
h = cm d = cm
r = cm h = cm


richtig: 0 | falsch: 0


Aufgabe 11: Trage unten in die Gleichung einen Radius (r) und eine Höhe (h) so ein, dass das Volumen (V) des Zylinders zwischen und cm³ liegt.

G
 ·  h  =  V
π · ² cm²  ·   cm  =   cm³


richtig: 0 | falsch: 0


Aufgabe 12: Trage unten in die Gleichung einen Durchmesser (d) und eine Höhe (h) so ein, dass die Mantelfläche (M) des Zylinders zwischen und cm² liegt.

d
 · π  ·  h  =  M
 cm  · π  ·   cm  =   cm²


richtig: 0 | falsch: 0