Danke

Aufgrund zu hoher Zugriffsraten auf den Aufgabenfuchs hatte der Provider die Aufrufe auf die Webseite temporär limitiert, um eine Überlastung zu vermeiden. Etliche Nutzer sendeten Ideen für Alternativen, um einen Passwortschutz zu umgehen. Manche investierten einiges an Zeit, um ihre Ideen zu konkretisieren. Die Lösung brachte zusätzliche Serverkapazität, die freundlicherweise von privater Seite zur Verfügung gestellt wird.

Für die vielen Ideen und Hilfsangebote und vor allem bei der Person, auf deren Server der Mathematikbereich des Aufgabenfuchses ausgelagert werden konnte, bedanke ich mich ganz herzlich.

Dank auch an die kontaktierten Personen des öffentlichen Dienstes, die mich nicht der Belastung ausgesetzt haben, mein Bild über sie revidieren zu müssen.

Thomas Hohmann