Grundrechenarten mit Brüchen

Addition / Subtraktion von Brüchen

  • Gleichnamige Brüche: Die Zähler werden addiert/subtrahiert, der Nenner wird beibehalten.

    2  +  1  =  3
    5 5 5
  • Ungleichnamige Brüche: Die Brüche werden zuerst gleichnamig gemacht (gemeinamer Nenner).

    1  +  2  =  3  +  10  =  13
    5 3 15 15 15

Aufgabe 1: Stelle unterschiedliche Rechnungen ein und beobachte, was passiert. Subtraktionen werden nur angezeigt, wenn der erste Bruch größer ist als der zweite.

=
Z
N





Aufgabe 2: Trage die richtigen Brüche zur dargestellten Rechnung ein.

Neu


Auswertung

richtig: 0 | falsch: 0


Aufgabe 3: Trage die richtigen Zähler ein.

a)  1  +  1  =  b)  1  -  1  = 
1 1 1 1 1 1


richtig: 0 | falsch: 0


Aufgabe 4: Trage die gekürzten Ergebnisse ein.

a)  1  +  1  =  b)  1  -  1  = 
1 1 1 1


richtig: 0 | falsch: 0


Aufgabe 5: Trage die gekürzten Ergebnisse ein.

a)  1  +  1  =  b)  1  -  1  = 
1 1 1 1


richtig: 0 | falsch: 0


Multiplikation von Brüchen

  • Zähler wird mit Zähler und Nenner mit Nenner multipliziert.

    3  ·  3  =  3 · 3  =  9
    4 5 4 · 5 20
  • Beim Multiplizieren darf auf dem Bruchstrich gekürzt werden.

    2  ·  9  =  12 · 93  =  3
    3 10 13 · 105 5

Aufgabe 6: Stelle unterschiedliche Multiplikationen ein und beobachte, was passiert.

· =




Aufgabe 7: Trage die gekürzten Ergebnisse ein.

a)  1  ·  1  =  b)  1  ·  1  = 
1 1 1 1


richtig: 0 | falsch: 0


Division von Brüchen

  • Man dividiert durch einen Bruch, indem man mit dem Kehrwert multipliziert.

    2  :  3  =  2  ·  7  =  14
    5 7 5 3 15

Aufgabe 8: Trage die gekürzten Ergebnisse ein.

a)  1  :  1  =  b)  1  :  1  = 
1 1 1 1


richtig: 0 | falsch: 0


Aufgabe 9: Trage deine Lösungen in die Felder ein. Du erhältst nur dann Punkte, wenn du vollständig gekürzt hast.


  a)  1  +  1  =  b)  1  +  1  =  c)  1  +  1  =    
2 2
2 4 2 3

d)  1  -  1  =  e)  1  -  1  =  f)  1  -  1  = 
2 2 2 4 2 3

g)  1  ·  1  =  h)  1  ·  2  =  i)  3  :  2  = 
2 2 2 3 4 6

richtig kürzbar falsch


richtig: 0 | falsch: 0



Grundrechenarten mit Gemischten Zahlen

Eine Auswertung der folgenden Aufgaben findet während der Eingabe statt.

 

Neu

richtig: 0

Aufgabe 10: Addiere die Brüche.

a) 
 + 
 = 
 = 




b) 
 + 
 = 







Neu

richtig: 0

Aufgabe 11: Addiere die gemischten Zahlen.

a) 
 + 
 = +
 + 








b) 
 + 
 =
 +
 =






c) 
 + 
 =
 +
 =









Neu

richtig: 0

Aufgabe 12: Subtrahiere die gemischten Zahlen.

a) 
 - 
 =
 - 
 =






b) 
 - 
 =
 - 
 =
 =







Neu

richtig: 0

Aufgabe 13: Addiere die gemischten Zahlen.

a) 
 + 
 = +
 + 








b) 
 + 
 =
 +
 =






c) 
 + 
 =
 +
 =









Neu

richtig: 0

Aufgabe 14: Subtrahiere die gemischten Zahlen.

a) 
 - 
 =
 - 
 =






b) 
 - 
 =
 - 
 =
 =








Neu

richtig: 0

Aufgabe 15: Multipliziere die gemischten Zahlen.

a) 
 · 2
 = 
 · 

= 2







b) 2
 · 
 = 
 · 

= 2







c) 2
 · 2  = 
 · 
 = 
=






d) 
 · 
 = 
 · 

=







Neu

richtig: 0

Aufgabe 16: Dividiere die Zahlen.

a) 
 : 
 = 
 · 

= 2







b) 
 : 
 = 
 · 
 = 
 =







c) 
 : 
 = 
 · 
 = 
 =